Für diese Webseite werden Cookies benötigt, um die volle Funktionalität nutzen zu können. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und laden Sie die Website erneut. Anschließend wird Ihnen ein Cookie-Management-Dialog angeboten.

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Sie können die Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Klicken Sie dazu "Einstellungen ändern". Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Ja, einverstanden". Datenschutzhinweise der Bosch-Gruppe

Beitrag 2018

Lächelndes Paar
Ergänzende Informationen und Links

Weitere Informationen

Weiteres zum Beitrag 2018 finden Sie beim Bundesministerium unter:

Detailinformationen zum Thema

Bosch BKK ist günstiger als viele andere Kassen und überzeugt mit vielen Mehrleistungen

Der allgemeine Beitragssatz der Bosch BKK bleibt nach 2016 und 2017 auch im Jahr 2018 stabil bei 15,5 Prozent. Damit liegen wir unter dem durchschnittlichen Beitragssatz der gesetzlichen Krankenkassen von 15,6 Prozent und sind weiterhin günstiger als viele andere Kassen. Der Beitragssatz setzt sich zusammen aus dem Pflichtbeitrag von 14,6 Prozent sowie dem individuellen Zusatzbeitrag jeder Krankenkasse. Dieser liegt bei der Bosch BKK bei 0,9 Prozent, der durchschnittliche Zusatzbeitrag dagegen bei 1,0 Prozent.

Bosch BKK-Vorständin Dr. Gertrud Prinzing erläutert zur aktuellen Entwicklung

„Unser Beitragssatz bleibt nach 2016 und 2017 auch 2018 stabil“, erklärt Bosch BKK-Vorständin Dr. Gertrud Prinzing. „Damit bleibt unseren Versicherten ein ‚Beitragssatz-Jo-Jo‘ erspart.“
Neben dem günstigen Preis und umfassenden freiwilligen Leistungen sei noch ein dritter Aspekt besonders wichtig für eine gute Krankenversicherung: die Möglichkeit, sensible Gesundheitsfragen persönlich zu besprechen. „Deshalb halten wir – anders als viele andere Krankenkassen – an unserem Geschäftsstellennetz mit persönlichen Ansprechpartnern fest, die direkt vor Ort entscheiden können.“ betont Prinzing.

Wichtig für eine gute Versorgung sind auch die mit dem MSD-Gesundheitspreis ausgezeichnete Patientenbegleitung, Impfleistungen weit über Standard und Bonusprogramme, die schon Kinder zu gesundem Verhalten anregen. „Auf solche zusätzlichen Leistungen – ob zur Vorsorge oder im Krankheitsfall – kommt es bei einer Krankenkasse mindestens genauso an wie auf den Beitragssatz“, so Prinzing.

Erfahren Sie mehr zu unseren exklusiven Leistungen, zum Beispiel vielen Angeboten für Familien und unserem TopVersorgt-Programm.